Gesamtsanierungen

  • mittels Schienentherapie
  • mittels Botulinumtoxin
  • festsitzende Prothetik
  • abnehmbare Prothetik
  • Weisse Füllungen
  • Wurzelbehandlungen
  • Botulinumtoxin
  • Faltenunterspritzung (Hyaluronsäure)
  • siehe Preisliste

Gesamtsanierungen

Unter gewissen Umständen ist es notwendig, einen- oder beide Kiefer kompett in die Behandlung miteinzubeziehen.
Dies kann zum Beispiel der Fall sein, wenn man eine Anhebung der Bisslage geplant hat (bei Abrasionsgebissen).

Bei stark zerstörten Gebissen mit Karies, Lücken, Zahnfleischerkrankungen usw. kommen meistens mehrere Teilgebiete der Zahnmedizin zur Anwendung. So kann es sein, dass nach einer Hygienephase mit Dentalhygiene und Extraktion der nichterhaltungswürdigen Zähne, weitere Behandlungetappen folgen, wo man Implantate setzt, Füllungen oder Keramikarbeiten herstellt oder Teilprothesen anfertigt.

Gesamtsanierungen

Gesamtsanierungen

Gesamtsanierungen

Gesamtsanierungen

Gesamtsanierungen

Gesamtsanierungen