Kiefergelenkproblematik

  • mittels Schienentherapie
  • mittels Botulinumtoxin
  • festsitzende Prothetik
  • abnehmbare Prothetik
  • Weisse Füllungen
  • Wurzelbehandlungen
  • Botulinumtoxin
  • Faltenunterspritzung (Hyaluronsäure)
  • siehe Preisliste

Kiefergelenkproblematik

Unter den sogenannten Myoarthropathien des Kausystems versteht man Beschwerden des Kauapparates - ausgehend von den Kiefergelenken und / oder von der Kaumuskulatur.
Degenerative oder entzündliche Veränderungen können hier zu starken Kieferschmerzen aber z.B. auch zu chronischen Kopfschmerzen führen.
Unter anderem führt oft Stress zu nächtlichem Zähneknirschen oder Pressen (Bruxismus). Dieser Problemkreis wird meistens mit einer Schienentherapie (Michiganschiene) - oder neuerdings auch mit Botulinumtoxin-Injektionen behandelt.

KiefergelenkproblematikMichiganschieneMasseter